1. Die Stadt

Volkshochschule Frühjahr 2017: Das neue Programm weckt Appetit

Volkshochschule Frühjahr 2017 : Das neue Programm weckt Appetit

Ein prall gefülltes Programm mit vielen Highlights legt die VHS für Frühjahr 2017 vor.


Übersichtlich und schön bunt kommt es daher, das neue Veranstaltungsbuch der Krefelder Volkshochschule. Freundlich versehen mit vielen Bildern.
Aber nicht nur äußerlich erweckt das Programm des kommenden Frühjahrs 2017 einen guten Eindruck. Der Inhalt ist schwer gewichtig:


Schon in Februar und März wartet die VHS mit Highlights auf: der bekannte Biograf Willi Winkler stellt im Luther-Jahr seinen Bestseller "Luther - ein deutscher Rebell" vor. Büchnerpreisträgerin Sibylle Lewitscharoff liest aus ihrem neuen Roman "Das Pfingstwunder". Und die Krefelder Musikerin Karin Mast bietet eine Hommage an Hildegard Knef, die Diva des deutschen Nachkriegsfilms und obendrein erste Chansonsängerin.

  • Viele Änderungen in der Organisation : VHS: Trotz Corona volles Programm
  • VHS-Leiterin Dr. Inge Röhnelt und Dezernent
    Semester startet am 8. Februar : „Für Lockdown sind wir gewappnet“
  • Tanja Himer (Sozialdienst katholischer Frauen), Heike
    Kinderbetreuung in der Innenstadt : Kinderlachen ersetzt Trostlosigkeit


Immer gut besucht sind die Gesundheitsveranstaltungen. In Vortragsreihen lernen die Besucher Ärzte des Helios-Klinikums und des St. Josefshospitals kennen. Sie sprechen über ihre Spezialthemen und stehen für Fragen zur Verfügung.


Ebenso kommen bei der VHS auch Genießer auf ihre Kosten: Die Eintrittskarte zum "Whisky-Seminar" am 3. März gilt zugleich als Ticket für Bus und Bahn; aus gutem Grund. Hobbyköche lernen, wie man ein köstliches Oster-Menü zaubert und Fisch und Fleisch richtig zubereitet.


Kernkompetenz der VHS ist traditionell die Sprachabteilung. "Wir bieten 25 Fremdsprachen in 325 Veranstaltungen an", weist VHS-Direktorin Dr. Inge Röhnelt stolz hin. Wobei Sprachen lernen nicht immer "pauken" heißen muss. Im Programm finden sich auch ein englisches Krimi-Rollenspiel, Bildvorträge in spanischer, italienischer und französischer Sprache oder auch ein Mitsingabend mit Snacks und Getränken.


Schüler dürfen sich auf die Ferienkurse freuen. Sie bereiten in verschiedenen Schulfächern wie Mathe, Bio oder Englisch auf die Prüfungen der Klasse 10 oder im Abitur vor. Zudem hilft die VHS bei der Berufswahl.


Wer schon im Beruf steht, kann sich anhand der "Business"-Kurse in Wirtschaft und EDV weiterbilden. Übrigens sind besondere Kurse für Senioren eingerichtet, die mit ihren Enkeln in Sachen Computer, Internet und Smartphone mithalten wollen.


Nicht zuletzt faszinieren naturkundliche Themen, wie der große Astronomietag in Zusammenarbeit mit den Krefelder Sternenfreunden.


Das neue Semester beginnt am 6. Februar 2017. Das Veranstaltungsverzeichnis liegt bereits aus. Es ist auch im Internet greifbar, unter
www.vhs.krefeld.de


Die Anmeldungen laufen ab sofort. "Für die Bereiche EDV, Deutsch und Englisch sowie einige andere Fremdsprachen empfehlen wir eine vorherige Beratung", mahnt Dr. Röhnelt. Die Beratungstermine liegen dienstags und donnerstags vom 17. Januar bis 2. Februar. Damit jeder Lernwillige auch den passenden Kurs findet.
Weitere Infos unter
www.vhs.krefeld.de