1. Die Stadt

Corona-Update Krefeld

Corona-Update Krefeld : Wartezeiten für Impfwillige

In den Krankenhäusern liegen nach einer Corona-Infektion aktuell acht Personen aus Krefeld, von ihnen drei auf der Intensivstation. Ein Patient muss auch beatmet werden.

Der gute Zuspruch für das neue Impfangebot neben dem Stadthaus am Konrad-Adenauer-Platz sorgt dafür, dass es mitunter zu Wartezeiten für die Impflinge kommen kann.

Das Team der neuen Impfstation empfiehlt aus diesem Grund allen Impflingen, vor dem Impftermin auf den Seiten des Robert-Koch-Instituts (RKI) das Aufklärungsmerkblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen zu lesen und bereits auszufüllen und mit zum Termin zu bringen. So können Wartezeiten reduziert werden.

Zu finden sind beide Dokumente unter der Internet-Adresse https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html.

Die Bögen stehen beim RKI in mehreren Sprachen zum Download bereit.

Die Öffnungszeiten der Impfstation sind immer montags und mittwochs von 14 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr.

Geimpft werden Biontech und Moderna. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Impfung ist weiterhin kostenlos.