1. Die Stadt

Corona-Fall an Realschule

Das Corona-Update : Ordnungsdienst prüft Quarantäne

39 Personen sind in Krefeld aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Der städtische Fachbereich Gesundheit meldet am Donnerstag, 24. Juni (Stand: 0 Uhr), drei neue Fälle.

Genesen sind inzwischen 11.430 Personen, drei neu seit dem Vortag.

Drei Personen liegen weiterhin nach einer Corona-Infektion in Krefelder Krankenhäusern, von ihnen eine auf der Intensivstation. Aktuell gibt es keine Beatmungsfälle.

Die Gesamtzahl aller Quarantänen – freiwillig oder behördlich angeordnet – liegt bei 32.663.

Bisher sind 52.743 Erstabstriche vorgenommen worden. 46 davon sind noch offen.

Aus der Freiherr-vom-Stein-Realschule wird ein weiterer Corona-Fall gemeldet. Für enge Kontaktpersonen wurde häusliche Absonderung angeordnet.

Der Kommunale Ordnungsdienst hat bei vier Personen geprüft, ob die Quarantänepflicht eingehalten wird. Eine Person konnte nicht angetroffen werden. Gegen diese wird nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet.