1. Die Stadt

Forstwald: Brandstiftung in „Maria Waldrast“

Forstwald : Brandstiftung in „Maria Waldrast“

Am vergangenen Samstag (16. Mai 2020) haben unbekannte Täter einen Gedenkaltar in der katholischen Kirche "An Maria Waldrast" angezündet. Die Kriminalpolizei geht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Gegen 17:45 Uhr bemerkte eine ehrenamtliche Mitarbeiterin Rauch in der Kirche an der Hermann-Schumacher-Straße. Sie stellte fest, dass ein Gedenkaltar teilweise in Flammen stand.

Gemeinsam mit einem weiteren Zeugen konnte sie den Brand mit einer Löschdecke rechtzeitig löschen, sodass es zu keinem Gebäudeschaden kam. Es wurde niemand verletzt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand haben die unbekannten Täter den Gedenkaltar vorsätzlich in Brand gesetzt. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Bereits am 29. Februar 2020 und am 6. März 2020 gab es eine vorsätzliche Brandstiftung in der Kirche. Die Polizei hatte darüber in einer Pressemitteilung berichtet (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4541710).

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.