1. Die Stadt

Battle of the Bands – Boys vs. Girls

20-jähriger Krefelder ist Kandidat in neuer RTL2-Show : Cedric freut sich auf den „TV-Battle“

Die neue Reality-Musikshow „Battle of the Bands – Boys vs. Girls“ von RTLZWEI lässt sechs talentierte Kandidaten gegeneinander auftreten. Mit dabei ist der 20-jährige Cedric aus Krefeld.

RTLZWEI hat jetzt die Namen der ersten zwölf Kandidaten bekanntgegeben, die ins Loft ziehen dürfen. Besonders happy über seine Nominierung ist Cedric aus Krefeld. Er ist Schüler, arbeitet nebenbei in einem Getränkelieferservice und ist als geborener Entertainer für jeden Spaß zu haben. Cedric liebt die Musik, spielt Gitarre und tanzt gern HipHop. Für ihn ist „Battle of the Bands“ die Chance, seinen Traum von einer Musikkarriere zu erfüllen. Bei DSDS macht er 2018 mit und kam nur bis zum Recall.

Die Sendung wird von Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella on-air moderiert. Benni & Dennis Wolter, besser bekannt durch die YouTube Show “World Wide Wohnzimmer” führen dabei online durch das Geschehen.

  • Stadt Krefeld zieht die Notbremse : FDP-Kandidat hält Ausgangssperre für verfassungwidrig
  • Die Krefelder Promenade im Bereich des
    Ferien mit Kindern in der Stadt : Krefeld gemeinsam neu entdecken
  • Im Wohnzimmer von Dominik Schramm (re.)
    Positive Nachrichten aus Krefeld : Der erste Krefeld-Podcast

Dabei läuft der Wettkampf nach dem Muster „Ein Battle, zwei Bands“ ab – und die Zuschauer geben den Ton an. Im Zweikampf “Girlband vs. Boyband” begeben sich die jungen, talentierten Musiker in ein musikalisches Experiment. Welche ist die beste Band des Abends und für wen voten die Zuschauer in der App? Neben den eigentlichen Auftritten spielen natürlich Freundschaften, Rivalitäten und möglicherweise sogar Intrigen eine Rolle, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer teilweise auf eine harte Probe stellen.

Ausstrahlung ab Donnerstag, 30. Juli, um 20.15 Uhr bei RTLZWEI. Die Battle of the Bands-App ist für Android und iOS erhältlich. Alle Folgen sind im Anschluss an die Ausstrahlung dreißig Tage lang kostenlos in der App verfügbar.