1. Die Stadt

Polizei ermittelte Tatverdächtigen: Auto nach Streit in Brand gesteckt

Polizei ermittelte Tatverdächtigen : Auto nach Streit in Brand gesteckt

Am Montag (26. Oktober 2020) wurden Feuerwehr und Polizei gegen 23:30 Uhr zu einem Parkplatz an der Kölner Straße gerufen: Dort stand ein Auto in Flammen. Das Fahrzeug ist komplett ausgebrannt, verletzt wurde niemand.

Die Beamten konnten einen Tatverdächtigen ermitteln, der den Pkw nach einem Streit in Brand gesteckt haben soll.