1. Die Stadt

Zwei Scheiben eingeschlagen : Attacke auf Trauerhalle

Zwei Scheiben eingeschlagen : Attacke auf Trauerhalle

Die über 100 Jahre alte Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof wurde am Donnerstag in den frühen Abendstunden Ziel einer sinnfreien Aktion. Der rückwärtige Eingang unterhalb der imposanten Kuppel wird von zwei Fenstern flankiert.

Diese wurden Ziel der Attacke und eingeschlagen. Ob es nur blinde Zerstörungswut oder ein versuchter Einbruch war, bei dem die Täter gestört wurden, lässt sich zurzeit noch nicht klären. Innerhalb der Trauerhalle konnten keine Sachbeschädigungen festgestellt werden. Der Kommunalbetrieb Krefeld hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt.