1. Die Stadt

Corona in Krefeld: Acht positive Fälle im Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn

Corona in Krefeld : Acht positive Fälle im Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn

Wie die Stadt Krefeld am Dienstag mitteilte, haben sich acht Mitarbeiter (drei davon aus Krefeld) des Ausbesserungswerks der Deutschen Bahn in Oppum mit dem Coronavirus infiziert. Heute und morgen soll der Großteil der 1400 Mitarbeiter in einem großflächig durchgeführten Screening getestet werden.

Wie Gesundheitsingenieur Dirk Hagenräke vom städtischen Fachbereich Gesundheit mitteilte, werden die Ergebnisse für Freitag oder Samstag erwartet. Die Mitarbeiter sind angehalten FFP 2-Masken zu tragen, um eine mögliche Verbreitung des Coronavirus zu vermeiden. Alternativ hätte man das Werk vorübergehend schließen müssen. Oberbürgermeister Frank Meyer: „Es zeigt sich, dass es richtig war, die Kapazitäten im Diagnosezentrum hoch zu halten. Wir hoffen zwar nicht, dass eine zweite Welle kommt. Aber wir wollen gewappnet sein.“

Bereits am 14. Juli wurden der Stadt die ersten drei positiv getesteten Personen im Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn gemeldet. Daraufhin, so schildert Dirk Hagenräke, seien umfassende Interviews mit Hinblick auf die Ermittlung von Kontaktpersonen geführt worden. „Wir wissen leider noch nicht, wo die Infektionsquelle sitzt. Uns fehlt der Indexfall“, sagt der Gesundheitsingenier. Bei einer ersten Testung von 100 Personen am vergangenen Freitag wurde lediglich der bereits bekannte Fall bestätigt.

Die Gesamtlage in Krefeld bezeichnet Oberbürgermeister Frank Meyer als „solide und ruhig“. „Es gibt keinen Grund in Panik oder Aktionismus zu verfalle.“ Bis Dienstag wurden 9569 Personenauf Covid-19 getestet. 691 Ergebnisse waren positiv. 43 Auswertungen sind noch offen. Als genesen gelten 650. Die 7-Tages-Inzidenz für Krefeld liegt bei 6, pro 100 000 Einwohner lediglich bei 3. In Quarantäne befinden sich derzeit 2224 Personen, davon 691 in angeordneter häuslicher Quarantäne. Im Krankenhaus muss derzeit kein Krefelder wegen Corona behandelt werden.