: Abschied von Ex-OB Willi Wahl

: Abschied von Ex-OB Willi Wahl

Krefeld (red.)Mit einer Feierstunde in der Alten Kirche gedachte die Stadt Krefeld gestern ihres ehemaligen Oberbürgermeisters Willi Wahl, der am 9. Juli im Alter von 91 Jahren verstarb. Die Beerdigung fand im engsten Familienkreis statt.

Die tiefe Verbundenheit zu seiner Heimatstadt und der unermüdliche Einsatz für die Belange der Krefelderinnen und Krefelder drückten sich über Jahrzehnte in seiner vielfältigen politischen Tätigkeit und seinem sozialen Engagement aus. Mit kurzer Unterbrechung wirkte er mehr als 20 Jahre lang im Stadtrat und in zahlreichen Fachausschüssen. In dieser Zeit übernahm er zunächst das Amt des Bürgermeisters und Ersten Stellvertreters des Oberbürgermeisters, bevor er 1989 für fünf Jahre zum Oberbürgermeister der Stadt Krefeld gewählt wurde. Von 1979 bis 1984 war er außerdem Bezirksvorsteher in Fischeln. „Die Stadt Krefeld gedenkt in tiefer Dankbarkeit ihres ehemaligen Oberbürgermeisters Willi Wahl und wird ihm über den Tod hinaus verbunden bleiben“, sagt Oberbürgermeister Frank Meyer. Foto: Strücken

Mehr von Mein Krefeld