1. Die Stadt

Abgelenkt und bestohlen

Wohnung durchwühlt : Abgelenkt und bestohlen

Eine 84-jährige Seniorin ist zwei jungen Frauen zum Opfer gefallen, die sie am gestrigen Mittwoch in einem Supermarkt in ein Gespräch verwickelt haben.

Während die eine sich mit ihr unterhielt, hat ihre Komplizin der Seniorin offenbar die Hausschlüssel aus der Handtasche entwendet.

Als die ältere Dame nach Hause kam, fand sie die Zimmer ihrer Wohnung auf der Süchtelner Straße durchwühlt vor. Es fehlte eine fünfstellige Geldsumme.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die die beiden Frauen auf der Süchtelner Straße zwischen 12:30 und 14:30 Uhr oder in der Zeit davor im Supermarkt auf der Friedrichstraße (Ecke Sankt-Anton-Straße) gesehen haben.

Die Frau, die die Seniorin mit Gesprächen abgelenkt hat, war rund 30 Jahre alt und ungefähr 1,60 Meter groß. Sie hatte dunkle schulterlange Haare und braune Augen, war geschminkt, gepflegt und schlank. Sie trug eine OP-Maske, hatte ein "europäisches Erscheinungsbild" und sprach akzentfrei Deutsch.

Zu ihrer Komplizin liegt keine Beschreibung vor. Beide Frauen haben die Seniorin eine Weile im Supermarkt begleitet.

Die Polizei wertet bereits Videoaufzeichnungen aus und bittet um weitere Hinweise unter Tel.: 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.