Einbruch in Autohaus: 28 Reifen von sieben Volvo und einem Ford geklaut

Einbruch in Autohaus: 28 Reifen von sieben Volvo und einem Ford geklaut

In der Nacht zu Samstag haben Unbekannte die Reifen von acht Autos gestohlen. Diese waren auf dem Gelände eines Autohauses an der Heideckstraße geparkt.

Im Zeitraum zwischen 20.30 und 8.30 Uhr brachen die Diebe ein Tor zum Grundstück des Autohauses auf und montierten anschließend insgesamt 28 Reifen von acht Fahrzeugen ab. Ein Mitarbeiter entdeckte am Samstagmorgen die Wagen, die auf Holzklötzen aufgebockt waren.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um sieben Volvo, verschiedener Modelle, sowie einen Ford Focus. Die Autos waren an der Karosserie beschädigt.

Hinweise werden erbeten an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Mehr von Mein Krefeld