1. Die Stadt

Polizei Krefeld sucht Zeugen: 17-Jähriger angegriffen

Polizei Krefeld sucht Zeugen : 17-Jähriger angegriffen

In der Nähe des Stadtgartens wurde am gestrigen Samstag gegen 22.45 Uhr ein 17-jähriger Schüler angegriffen. Der Tatverdächtige drohte dann den eintreffenden Polizeibeamten mit einer Glasflasche. Er wurde überwältigt und in Polizeigewahrsam genommen.

Der 17-Jährige war auf seinem Heimweg, als er an der Haltestelle Am Stadtgarten plötzlich von einer ihm unbekannten Person angegriffen wurde. Der Schüler wurde dabei leicht verletzt.

Der Tatverdächtige bedrohte die eintreffenden Polizeibeamten mit einer Gasflasche. Sein 21-jähriger Begleiter randalierte ebenfalls lautstark. Beide waren alkoholisiert. Nachdem dem 19-jährigen in einer Klinik eine Blutprobe entnommen worden war, weigerte er sich, zu gehen und drohte den Beamten erneut, diesmal mit einer Sicherheitsnadel. Der 19-jährige wurden zum zweiten mal überwältigt und, wie sein Begleiter zuvor, dann ins Polizeigewahrsam zur Ausnüchterung gebracht. Die Beamten blieben unverletzt. Zeugen werden gebeten sich zu melden: Tel. 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de