Aktion der Pinguine-Fans: Ausgabe der „Pappkameraden“

Aktion der Pinguine-Fans : Ausgabe der „Pappkameraden“

Monatelang haben sie während der Heimspiele der Krefeld Pinguine als „Platzhalter“ in der Yayla Arena gedient, nun gehen sie über in die Hände ihrer Besitzer. Die Rede ist von den „Pappfans“, die die Pinguine Supporters in der Multifunktionshalle an der Westparkstraße platziert haben.

Sie wurden nun von den Tribünen geräumt und können coronakonform abgeholt werden. Es gibt zwei Abholtermine: Am 8. und 15. Mai, jeweils in der Zeit von 11 bis 16 Uhr können die Fans ihre „Pappvertreter“ in Form eines Drive In auf dem Parkplatz vor der Geschäftsstelle an der Westparkstraße abholen.