| 13.15 Uhr

Die Apfelstadt im Sportfieber

Die Apfelstadt im Sportfieber
FOTO: Alexianer/Veranstalter
Tönisvorst (P.R.). Am kommenden Wochenende locken gleich zwei Veranstaltungen hunderte Sportler in die Apfelstadt Tönisvorst. Am Samstag werden rund 700 Radsportler an der Radtourenfahrt des RSV Tönisvorst teilnehmen, am Sonntag gehen beim Apfelblütenlauf 1500 Teilnehmer auf die Strecke



Über zu wenig sportliche Aktivität und Unterhaltung kann sich am kommenden Wochenende in und um Tönisvorst nun wirklich keiner beschweren. Nicht nur die Apfelstädter selbst, sondern auch eine Vielzahl von Sportlern aus der ganzen Region geraten am Samstag und Sonntag kräftig ins Schwitzern.


Am Sonnabend lockt die 30. Radtourenfahrt des RSV Tönisvorst, je nach Wetter, über 700 Radfahrer auf die sehenswerten Strecken (41 bis 151 km): Vom ambitionierten Rennradfahrer bis hin zur Familie mit Kindern. "Alle Teilnehmer sind immer wieder angetan von den Routen und der guten Versorgung", erklärt Jörg Niemeyer vom RSV Tönisvorst.


Über eine attraktive Strecke dürfen sich auch die Teilnehmer des Apfelblütenlaufs (5 km bis Halbmarathon) freuen. Sie gehen am Sonntag in Vorst auf der St. Töniser Straße bei action medeor an den Start. Teilnehmer und Zuschauer werden darüber hinaus noch mit einem tollen Rahmenprogramm (u.a. zwei Livebands) unterhalten.

Mehr Informationen zu beiden Veranstaltungen finden Sie auf www.rsv-toenisvorst.de und www.apfelbluetenlauf.de