| 13.14 Uhr

Pinguine bringen sich beim Sommertraining in Form

In der Sporthalle schwitzten die Eishockeycracks
In der Sporthalle schwitzten die Eishockeycracks FOTO: Samla
Krefeld. Bevor es für die Krefeld Pinguine in der Saison 2018/2019 richtig ernst wird, müssen sie sich körperlich in Form bringen. Pietta, Schymainski und Co. ackern aktuell beim Sommertraining.

 

Unter Anleitung von Eckart Schuster (Fitness-Trainer) und Peter Quasten (Cheftrainer Leichtathletik Bayer Uerdingen) schwitzt ein Teil der neuen Mannschaft fleißig, ehe es dann im August mit dem gesamten Kader auf das Eis geht. Hier sind die einige Eindrücke aus der Bayer-Leichtathletikhalle.

 

Der Vorbereitungsplan in der Übersicht

4. August KönigPalast Krefeld; Saisoneröffnung

12. August, 15 Uhr Haie-Zentrum, Köln; Auswärtsspiel gegen die Kölner Haie

17. August, 19.30 Uhr Eissporthalle Iserlohn; Auswärtsspiel gegen Iserlohn Roosters

25./26. August EnergieVerbund Arena Dresden; 4. Müllers Fanshop-Cup

30. August. – 2. September Thialf Heerenveen; Trainingslager + Turnier

7. September, 19.30 Uhr Rheinlandhalle Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG

9. September, 17 Uhr Eissporthalle Frankfurt; Auswärtsspiel gegen die Löwen Frankfurt