| 11.49 Uhr

Nackt im Supermarkt
Polizei fahndet mit Foto nach Exhibitionisten

Nackt im Supermarkt: Polizei fahndet mit Foto nach Exhibitionisten
FOTO: Symbolfoto pixabay
Tönisvorst. Mit Fotos aus der Überwachungskamera fahndet die Kripo nach einem Exhibitionisten. Der Mann zeigte sich am 16. Juni zunächst gänzlich unbekleidet im Realmarkt Höhenhöfe in Tönisvorst.

 

Gegen 21.30 Uhr an diesem Samstag begegnete er dort wieder bekleidet einer 44-jährigen Kundin in einem Verkaufsgang. Dann entblößte er sein Geschlechtsteil und nahm sexuelle Handlungen an sich vor.

Fotos und eine Beschreibung des Mannes finden Sie im Fahndungsportal der Polizei NRW hier: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/toenisvorst-exhibitionismus

Hinweise auf die Identität des Mannes nimmt die Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nackt im Supermarkt: Polizei fahndet mit Foto nach Exhibitionisten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.