| 11.18 Uhr

Neuer Fantasy-Roman von A.E. Eiserlo

Neuer Fantasy-Roman von A.E. Eiserlo
FOTO: A.E. Eiserlo
Grefrath. "Die vier Elemente": Die Grefrather Fantasy-Autorin A.E. Eiserlo hat den zweiten Roman ihrer Reihe "Fanrea" veröffentlicht. Von Alexandra Rottmann

In der Geschichte geht es wieder um Freundschaft, Mut, Vertrauen und Liebe, gewürzt mit viel Spannung und Humor: Nach dem aufregenden Abenteuer in Fanrea genießen Emma und Ben mit ihren neuen Freunden die Ferien auf Magors Schloss. Früher als geplant muss Ben seine Rolle als Drachenreiter einnehmen. Zusammen mit seinem Drachen tritt er den waghalsigen Flug über die Gonorawüste an und stößt auf das Geheimnis ihrer beider Herkunft.

Der zweite Band der Fanrea-Reihe ist wieder ein spannendes Lesevergnügen für junge Leser und junggebliebene Erwachsene. "Schreiben ist meine Leidenschaft, die Geschichten schwirren einfach so in meinen Kopf hinein und ich muss sie niederschreiben", sagt die Autorin. "Ich liebe Bücher und Kinder und als Autorin kann ich beides miteinander verbinden. Schreiben macht mich glücklich."

Ihre Ideen bekommt sie, indem sie im Alltag die Augen und Ohren offenhält. "Manchmal ist es nur ein Satz, der mich zu einer Szene inspiriert. Ein Lied oder ein Geruch, ein Gesprächsfetzen, ein Bild oder ein Name können der Auslöser für einen Handlungsstrang sein. Manchmal haben meine Kinder eine Idee oder beschreiben mir ein Wesen, das in meinem Kopf zu einer Figur heranwächst. Mein Kopf ist immer auf Empfang und Kleinigkeiten können dazu führen, dass eine komplette Szene in meinem Kopf entsteht."

Das Schreiben fällt A.E. Eiserlo nicht schwer. Dabei geht sie nicht chronologisch vor, sondern entwickelt zuerst ein grobes Handlungsschema und arbeitet einzelne Szenen aus, die sie später zusammenbaut. Dabei erlebt die Autorin selbst Überraschungen: "Manchmal entwickeln meine Figuren sogar ein Eigenleben, dass ich so nicht geplant hatte."

Bei den ersten beiden Fanrea-Bänden soll es nicht bleiben: Insgesamt plant die Grefratherin eine Reihe mit vier oder fünf Folgen. Besonders die jüngeren Fans fiebern mit und warten schon gespannt auf die nächsten Fortsetzungen. Der Erzählton und die spannenden Abenteuer stoßen bei ihnen auf Begeisterung. A.E. Eiserlo: "Ich denke sehr intensiv über die einzelnen Charaktere nach und überlege mir genau, wie sie in welcher Situation reagieren würden, wie sie reden, denken, handeln, fühlen. Der Leser muss wissen, wie die einzelnen Personen ticken und er erlebt ihre Entwicklung mit."

Der zweite Band der Serie Fanrea mit dem Titel "Die vier Elemente" ist als Taschenbuch (ISBN 978-1518891014) und E-Book bei Amazon erhältlich oder als Ebook bei Neobooks. Auch in den Buchläden der Umgebung kann das Buch käuflich erworben werden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuer Fantasy-Roman von A.E. Eiserlo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.