| 16.46 Uhr

„D’r Zoch kütt!“ – schon an diesem Samstag in Vorst

„D’r Zoch kütt!“ – schon an diesem Samstag in Vorst
Große und kleine Jecken – wie hier im vergangenen Jahr in St. Tönis – freuen sich auf den „Zoch“ in Vorst, der am nächsten Samstag durch den Ort zieht. FOTO: Samla.de
Tönisvorst-Vorst. Nach sechs Jahren Pause legen die Vorster wieder richtig los und eröffnen den Straßenkarneval bereits eine Woche vor dem Karnevalswochenende: Am kommenden Samstag, 3. Februar, zieht ab 14.11 Uhr der närrische Lindwurm durch den Ort.

Ein erhöhter Sicherheitsaufwand und die Beanspruchung der angestellten und ehrenamtlichen Kräfte am Karnevalswochenende haben den Ausweichtermin eine Woche vor dem traditionellen Nelkensamstag nötig gemacht. Um die Sicherheit aller Zugteilnehmer und Jecken zu gewährleisten, wird diesmal der Ortskern weiträumig abgesperrt, und es gilt für alle Besucher in ganz Vorst ein Glasverbot. Das kennen die Karnevalisten allerdings auch schon aus den benachbarten Gemeinden im Kreis Viersen.

Die Aufstellung für den Zoch erfolgt auf der Straße "Am Neuenhaushof", Zufahrt vom Kreisverkehr Hauptstraße aus. Der närrische Lindwurm setzt sich pünktlich um 14.11 Uhr in Bewegung.

Party im Zelt
Wer vor dem Zug und im Anschluss bei guter Musik ausgelassen feiern möchte, ist im Festzelt auf dem Volksbankparkplatz richtig. Dort wird ein DJ für den richtigen Stimmungsmix sorgen. Karten können im Vorfeld erworben werden. Infos auf der Webseite.

Kinderkarneval
Selbstverständlich müssen in Vorst auch die kleinen Narren nicht auf ihre Party im Saal verzichten, denn die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Vorst hat den 25. Kinderkarnevals-Nachmittag auf den 10. Februar (Nelkensamstag) verlegt. Los geht es um 14.11 Uhr im Saal von Haus Vorst, Kuhstraße 4. Einlass ist um 13 Uhr. Auf dem Programm stehen viele Spiele, eine Kostümprämierung, eine Tombola und vieles mehr.

Informationen zum Karneval in Vorst gibt's im Internet: www.rot-weiss-vorst.de  Auf dieser Seite kann auch der Zugweg als Karte abgerufen werden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

„D’r Zoch kütt!“ – schon an diesem Samstag in Vorst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.