| 16.52 Uhr

Kempen
Autofahrer übersieht beim Abbiegen Radfahrerin - schwer verletzt

Kempen. Beim Einfahren in den Kempener Innenring übersah ein Autofahrer eine querende Radfahrerin. Sie wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

Gegen 10.50 Uhr fuhr am Donnerstag, 12. Juli, ein 63-jähriger Autofahrer aus Kempen auf der Wambrechiestraße und wollte auf den Möhlenring abbiegen. Nachdem er zunächst angehalten hatte, bog er ab und achtete dabei nicht auf eine 81-jährige Kempenerin, die auf ihrem E-Bike auf dem Radweg in Richtung Kuhtor unterwegs war.

Bei der Kollision stürzte die Radfahrerin und wurde schwer verletzt. Zur stationären Behandlung wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kempen: Autofahrer übersieht beim Abbiegen Radfahrerin - schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.