| 13.56 Uhr

Tierquälerei
Unbekannte zünden Igel an

Tierquälerei: Unbekannte zünden Igel an
FOTO: Symbolfoto pixabay
Krefeld. Bereits am vergangenen Samstag hat eine Frau beim Gassigehen in einem Park die verkohlten Überreste eines Igels gefunden. Die Polizei ermittelt nun wegen Tierquälerei und sucht nach Zeugen.

 

Gegen 16.35 Uhr war die Krefelderin mit ihrem Hund auf einer Wiese zwischen dem Nauenweg und der Alten Gladbacher Straße unterwegs. Dort entdeckte sie die Überreste eines Igels, der augenscheinlich zuvor angezündet wurde.

Sie informierte die Polizei. Genauere Angaben zur möglichen Tatzeit können nicht gemacht werden. Die Polizei Krefeld bittet um Hinweise unter 02151 6340 oder hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.