| 15.21 Uhr

Radler stirbt
Tödlicher Abbiegeunfall auf der Oberbenrader Straße

Radler stirbt: Tödlicher Abbiegeunfall auf der Oberbenrader Straße
FOTO: Samla
Krefeld. Ein 62-Jähriger ist heute bei einem Abbiegeunfall auf der Kreuzung Oberbenrader Straße/Meyeshofstraße unter einen niederländischen Lkw gekommen. Der Mann starb.

Gegen 13.20 Uhr war der Lkw von der Meyeshofstraße kommend nach rechts in die Oberbenrader Straße eingebogen. Dabei erfasste er den Fahrradfahrer, der stürzte und unter den Lkw geriet.

Der 62-jährige Krefelder starb noch am Unfallort.

Drei Zeugen sowie der Fahrer des Lkw wurden von Notfallseelsorgern betreut. Die Polizei hat zur Ermittlung des Unfallhergangs und der Ursache einen Gutachter beauftragt.

Die Polizei sperrte die Unfallstelle im Stadtteil Benrad nahe der Stadtgrenze zu Tönisvorst ab und informierte die Angehörigen.

Bereits seit längerer Zeit gilt im Kreuzungsbereich ein Tempolimit von 30 km/h.

Die Kreuzung soll im kommenden Jahr in einen Kreisverkehr umgewandelt werden.