| 13.53 Uhr

Rollende Werbung für Deutschland Cup

Rollende Werbung für Deutschland Cup
Pinguine-Stürmer Daniel Pietta ist auf dem Werbe-Bus für den Deutschland Cup im Nationalmannschaftstrikot zu sehen. FOTO: DEB
Krefeld. Der Deutschland Cup ist ab sofort auf einer Werbefläche der Krefelder Linienbusse sichtbar. Somit ist das Event für die Krefelder Bewohner und Besucher im gesamten Stadtbild unübersehbar. 


Der Deutschland Cup wird vom 8. bis zum 11. November 2018 erstmals im Krefelder König Palast ausgetragen. Das Turnier findet wie gewohnt mit vier Mannschaften statt, wartet jedoch zugleich mit Neuerungen auf: So werden die Spieltage nicht wie bisher Freitag, Samstag und Sonntag sein, sondern es wird am Donnerstag, Samstag und Sonntag gespielt.

An den drei Spieltagen messen sich die Slowakei, Russland, die Schweiz und Deutschland. Der 9. November ist ein spielfreier Tag, an dem bereits einige Aktionen für die Fans geplant sind.

Die endgültigen Spielzeiten werden in Abstimmung mit den beteiligten Nationen zeitnah finalisiert. Alle Eintrittskarten sind Tagestickets und gelten am jeweiligen Spieltag für beide Partien. Zudem sind auch Turniertickets für alle sechs Spiele erhältlich. Die Dauerkarten-Inhaber der Krefeld Pinguine erhalten 10 Prozent Rabatt.

Tickets für den Deutschland Cup gibt es im Mediencenter Krefeld, Rheinstraße 76/Ecke Ostwall.