| 14.05 Uhr

Zehnjährige belästigt
Polizei fasst Exhibitionisten

Zehnjährige belästigt: Polizei fasst Exhibitionisten
FOTO: Polizei NRW
Krefeld. Der Mann, der am Montagmorgen zwei zehnjährige Mädchen auf der Eichendorffstraße belästigt haben soll, ist ermittelt. Es handelt sich um einen 44-jährigen Krefelder. Der Tatverdächtige ist geständig.

 

Das teilt soeben die Polizei Krefeld mit. Dieser schnelle Fahndungserfolg ist laut Polizei §dem vorbildlichen Verhalten aller Beteiligten zu verdanken".

Der Mann soll sich am Montag um 8.30 Uhr den Schülerinnen gegenüber in schamverletzender Weise gezeigt haben (wir berichteten). Die Mädchen hatten sich daraufhin umgedreht und waren zu ihrer Schule gelaufen, wo sie ihre Lehrerin informierten. Die Schule verständigte die Polizei.