| 06.28 Uhr

"Music Made in Krefeld"
Musikalische Vielfalt bei Festival-Premiere

Am Wochenende war für alle Musikfans etwas dabei
Am Wochenende war für alle Musikfans etwas dabei FOTO: Samla
Krefeld (P.R.).  An diesem Wochenende (Freitag und Samstag) zeigte Krefelds Bandszene im Biebrich-Saal der Rennbahn Flagge: Beim Festival "Music Made in Krefeld" traten 14 lokale Bands mit rund 100 Musikern auf.

Leider waren an beiden Tagen weniger Zuschauer in den schönen Saal auf der Rennbahn gekommen, als erwartet. Aber die, die da waren (darunter auch Oberbürgermeister Frank Meyer), zeigten sich durchweg begeistert von den Darbietungen der Künstler, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hatten.

Hier sind einige Fotos von Freitag, die von gestern folgen noch.