| 11.33 Uhr

Von 18-Jähriger übersehen
Motorradfahrer (21) schwer verletzt

21-jähriger Motorradfahrer verletzte sich schwer
21-jähriger Motorradfahrer verletzte sich schwer FOTO: Samla
Krefeld. Gestern Abend  wurde ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt.

 

   Gegen 19.25 Uhr war eine Krefelderin (18 Jahre) mit ihrem Mini auf der Moerser Straße stadteinwärts unterwegs. Als sie nach links auf die Heyenbaumstraße abbog, stieß sie mit einem Motorradfahrer zusammen, der stadtauswärts fuhr.

Der Honda-Fahrer (21 Jahre) stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Mehrere Zeugen leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Der Motorradfahrer kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.