| 16.05 Uhr

Reparatur-Teams
Mehr Kräfte gegen Krefelds Schlaglöcher

Reparatur-Teams: Mehr Kräfte gegen Krefelds Schlaglöcher
FOTO: Stadt Krefeld
Krefeld. Auf Krefelds Straßen hat der Winter Spuren hinterlassen. Die Stadt hat jetzt die Zahl der Reparatur-Teams von vier auf sechs erhöht.

Zur schnelleren Beseitigung der Straßenschäden setzt die Stadt ab sofort zwei Teams mit externen Kräften zusätzlich ein. Die Verwaltung selbst ist bereits mit vier Teams im Einsatz.

Außerdem werden rund 1,3 Millionen Euro für sogenannte DSK-Beläge (dünne Schichten im Kalteinbau) bereitgestellt, um mittelfristig Straßenflächen mit vermehrten Schlaglochbildungen zu reduzieren.

Dabei wird eine Asphaltschicht auf den vorhandenen Straßenbelag aufgetragen. In diesem Jahr werden so im Stadtgebiet rund 40 Straßen repariert. Zudem werden Firmen künftig vermehrt mit baulichen Maßnahmen zur Substanzerhaltung beauftragt, die Mittel sind erhöht worden.