| 11.23 Uhr

Zwei Kinder verletzt
LKW rollt in Schülergruppe

Zwei Kinder verletzt: LKW rollt in Schülergruppe
FOTO: Archiv
Krefeld. Am Donnerstagmorgen ist es auf dem Schulhof Horkesgath zu einem Verkehrsunfall gekommen, als ein Lkw unbeabsichtigt in eine Schülergruppe rollte und dabei zwei Kinder verletzte.

 

Gegen 9.50 Uhr parkte ein 21-jähriger Mann seinen Lkw auf dem Pausenhof, um an der dortigen Schule anzuliefern. Der Mann verließ den Lkw und begab sich ins Gebäude, als das Fahrzeug sich plötzlich in Gang setzte und langsam über den leicht abfallenden Hof rollte.

Dabei wurden mehrere Schüler, die sich zu diesem Zeitpunkt draußen auf dem Schulgelände befanden, von dem Lkw erfasst. Mindestens ein Junge kam zu Fall. Er und ein weiterer Junge (beide 11 Jahre alt) wurden hierbei verletzt.

Rettungswagen brachten die beiden Schüler ins Krankenhaus, wo sie zunächst stationär verblieben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.