| 14.59 Uhr

Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Krefeld: Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt
FOTO: Symbolfoto pixabay
Krefeld (ots) . Am Samstag,  um 15.35 Uhr,  ereignete sich an der Kreuzung Hafelsstraße / Oberbruchstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Schülerin leicht verletzt wurde.

Zur Unfallzeit befuhr ein 59-jähriger Krefelder mit seinem PKW Opel die Hafelsstraße in Fahrtrichtung Osten. An der Kreuzung Hafelsstraße / Oberbruchstraße wollte er nach links in die Oberbruchstraße einbiegen.

Dabei übersah er eine 16-jährige Schülerin aus Krefeld, die mit ihrem Fahrrad die Hafelsstraße in Fahrtrichtung Westen befuhr.

Die Radfahrerin wurde von dem PKW erfasst und kam zu Fall. Sie wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt, konnte sich aber eigenständig in ärztliche Behandlung begeben. Das Fahrrad war nicht mehr fahrbereit, am PKW entstand geringer Sachschaden.