| 17.23 Uhr

Vom LKW erfasst
Fußgängerin (36) lebensgefährlich verletzt

Vom LKW erfasst: Fußgängerin (36) lebensgefährlich verletzt
FOTO: Symbolfoto pixabay
Krefeld. Heute Vormittag wurde eine Fußgängerin von einem Lkw erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt.

Gegen 9 Uhr bog ein Lkw-Fahrer (30 Jahre) von der Anrather Straße nach rechts auf den Parkplatz eines Paketzentrums ab. Dabei erfasste er mit dem rechten Hinterreifen des Anhängers eine 36-jährige Frau, die gerade die Straße über einen Zebrastreifen querte.

Mehrere Zeugen leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst.

Die Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Sie schwebt derzeit in Lebensgefahr. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.