| 16.25 Uhr

Freikarten-Verlosung
Ehring hat BlechCONTact

Freikarten-Verlosung: Ehring hat BlechCONTact
Munter: Kabarettist Christian Ehring (Mitte), bekannt aus der TV-Sendung „Extra 3“, fühlt sich inmitten der Musiker offenkundig sehr wohl. Er versteht es, das Konzert zugunsten des Kinderschutzbundes mit humorigen Sprüchen zu würzen. FOTO: Kinderschutzbund Krefeld
Krefeld . TV-Satiriker Christian Ehring, gebürtiger Krefelder, moderiert im Januar das beliebte Neue-Jahr-Konzert zugunsten des Krefelder Kinderschutzbundes. Der Extra-Tipp verlost dazu fünf mal zwei Freikarten. Von der Redaktion

 

Einmal quer durch Europa reist Christian Ehring am Sonntag, 27. Januar 2019, um 12 Uhr in der Friedenskirche in Krefeld – zumindest im Rahmen seiner beschwingten Moderation. Zwar lautet der Titel des Benefizkonzertes für den Kinderschutzbund "Ehring hat wieder BlechCONTakt". Es könnte aber auch heißen "BlechCONTakt goes Europe".

 Die Musiker rund um Dirigent Martin Müllbauer bereiten gerade eine bunte Mischung von Titeln verschiedener Genres und Epochen vor, die aus englischer, französischer, spanischer oder deutscher Komponistenfeder stammen.

Martin Müllbauer verspricht gute Arrangements mit Wiedererkennungs- und Überraschungseffekten und macht den Zuhörern den Mund wässrig, bzw. die Ohren. Aber es wird auch sehr solistisch werden.

Wer die Konzertreihe schon kennt, weiß, auf welchen Stargast er sich in der Friedenskirche freuen kann: Kabarettist Christian Ehring spannt zwischen den Titeln mit seiner Moderation humorig den Bogen und sorgt für gute Laune und Nachdenkliches bei den Konzertgästen. Er ist dem Kinderschutzbund seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden und setzt sich in seiner Heimatstadt Krefeld auf diese Weise für die Belange der Kinder sein.

Auch für die Musiker bedeutet das Konzert gelebtes soziales Engagement. Sie reisen für dieses Konzert aus verschiedenen Städten Deutschlands an und wohnen und proben bei Kinderschutzbund-Vorsitzender Birgit August für diese Veranstaltung.

Der Erlös der Veranstaltung fließt direkt in Projekte für Kinder in Krefeld, die auf der Schattenseite des Lebens stehen und dringend eine Lobby benötigen.

Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro gibt es ohne Vorverkaufsgebühren direkt beim Kinderschutzbund Krefeld, Dreikönigenstraße 90–94, Tel. 02151–961920 oder per Mail an
info@kinderschutzbund-krefeld.de. Gerne werden die Karten auch gegen Porto versandt, das Geld kann überwiesen werden. Kinder haben freien Eintritt und bekommen eine kostenlose Kinderkarte.

Die Musiker sind: Martin Müllbauer (Dirigent), Torsten Mans (Trompete), Lars Erdmann (Trompete), Henrik Huhn (Trompete), Hendrik Timmer (Trompete). 

Der Extra-Tipp verlost fünf mal zwei Freikarten. Einfach eine Mail mit dem Stichwort "Christian Ehring" an gewinnspiel@extra-tipp-krefeld.de senden. Einsendeschluss ist Mittwoch, 28. November. Adresse und Telefonnummer bitte angeben. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.
Unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise finden Sie im Internet unter www.mein-krefeld.de / teilnahmebedingungen