ANZEIGE

Der Feiertag der Liebe

Der Feiertag der Liebe
FOTO: Pixabay
Wer sich den 14. Februar – natürlich rot – im Kalender anstreicht, offenbart ein besonderes Bewusstsein für den speziellen Wert, den die Liebste oder der Liebste im Leben eines Menschen einnimmt. Es ist ein traditioneller Feiertag der Liebe.  Auch die Schadow Arkaden räumen dem Valentinstag 2019 einen besonderen Platz ein, sieht doch der einzigartige Branchenmix aus Einkaufen, Bummeln, Lebensart und  gastronomische Genüsse auch exakt auf den Liebestag zugeschnittene Angebote vor.

Die Wurzeln

Das  Datum geht  auf den Gedenktag des Heiligen Valentinus zurück, der im Jahr 469 von  Papst Gelasius eingeführt wurde. In diesem Zusammenhang werden Verbindungen zu einigen Märtyrern namens Valentinus angeführt, so etwa jener Bericht vom heiligen Valentin von Rom, weil er Soldaten traute, denen das Heiraten verboten war.

Die "Valentinstag-Shops"

Eine Auswahl unserer Shops für tolle Valentins-Geschenke sind:

DornRöschen – Schöne Blumen und Pflanzen sowie  eine Auswahl an handgefertigten Accessoires.

Jochen Schweizer – Hier haben außergewöhnliche Geschenkideen und einmalige Abenteuer ein Zuhause.

Läderach - Hochwertige Rohstoffe, meisterliche Handwerkskunst und spürbare Frische zeichnen den Schweizer Chocolatier  und seine Schokoladenspezialitäten aus.

L'Occitane - kreiert Pflegeprodukte mit ätherischen Ölen und natürlichen Düften, der Schönheit und dem  Wohlbefinden gewidmet.

Rituals – Die Produktion liegt jahrhundertealten fernöstlichen  Haus- und Schönheitsritualen mit Düften zugrunde, die von den besten Parfümeuren der Welt kreiert wurden.

Goldschmiede Schubart  - Handgefertigter Schmuck aus eigener Werkstatt.

Cologne Watch - Spezialisiert auf den Handel exklusiver Uhren aller namhaften Hersteller.

Zen Diamond - Das Wissen und die Kunst der Goldschmiede vereinen sich in Schmuckstücken, auf Wunsch entworfene Unikate und Accessoires.

Sie finden uns auch bei Facebook und Instagram.

Der StadtSpiegel Krefeld ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.