| 16.43 Uhr

Start ins Berufsleben
33 neue Azubis beginnen im SWK-Konzern

Start ins Berufsleben: 33 neue Azubis beginnen im SWK-Konzern
FOTO: SWK
Krefeld.  Der SWK liegt die Ausbildung junger Menschen sehr am Herzen. Der SWK-Konzern mit seinen knapp 2.700 Mitarbeitern ermöglicht inklusive seiner Töchter GSAK, EGK, EGN und lekker Energie in diesem Jahr 33 jungen Menschen den Start ins Berufsleben.

Insgesamt befinden sich derzeit 88 junge Frauen und Männer in einer Ausbildung innerhalb des SWK-Konzerns. Damit bildet die SWK weiterhin über Bedarf aus.

"Ausbildung bleibt im SWK-Konzern ein sehr wichtiger Baustein bei der Nachwuchssicherung. Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Potenzial, und unsere neuen Auszubildenden haben die Chance, dieses Potenzial zu stellen und der SWK ein Gesicht zu geben", sagt Kerstin Abraham, SWK-Vorstand und Arbeitsdirektorin, zur Begrüßung der jungen Damen und Herren.

Die Ausbildungsberufe sind für die unterschiedlichsten Schulabschlüsse geeignet – vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur. 

Die SWK freut sich, Tim Beser (KfZ-Mechatroniker), Jonas Blase und Tristan Deusing (Elektroniker für Betriebstechnik), David Nguyen und Luca Handke (Industriekaufmann), Nick Heller (IT-Systemelektroniker), Nico Engeln und Jessica Klein (Kaufleute für Büromanagement) sowie Christian Dalitz und Denni Becker (Fachkraft im Fahrbetrieb) als neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu dürfen.