| 14.26 Uhr

Ausbildungsstart
24 neue Azubis bei Tölke&Fischer

Ausbildungsstart: 24 neue Azubis bei Tölke&Fischer
FOTO: Töfi
Krefeld. Am 01.08.2017 starteten 24 neue Auszubildende den Schritt in das Berufsleben bei der Autohausgruppe Tölke&Fischer. "Zukunft erleben – Zukunft gestalten" – Unter diesem Motto möchte die Autohausgruppe auch in diesem Jahr wieder in den Nachwuchs investieren und 24 jungen Menschen die Möglichkeit geben, einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft zu gehen und einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

Nicht nur viele neue Gesichter erwarten die neuen Töfi-Azubis, sondern auch viele neue Möglichkeiten. Die neuen Azubis bei Tölke&Fischer haben die Möglichkeit Innovation und Modernisierung direkt mit zu gestalten und mit dem Neubau des Volkswagen Zentrums Krefeld einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte der Autohausgruppe mit zu erleben und zu gestalten.

Die Ausbildung bei Tölke&Fischer ist vielfältig und anspruchsvoll, die Azubis werden gezielt gefordert und gefördert, um die bestmögliche Ausbildung als Automobilkaufmann, Fachinformatiker, Mechaniker für Karosserieinstandsetzungstechnik, Kraftfahrzeug-Mechaniker, Fahrzeuglackierer, Kaufmann für Büromanagement und zur Fachkraft für Lagerlogistik zu gewährleisten.

Tölke&Fischer legt nicht nur viel Wert auf den wöchentliche Besuch der Berufsschule, sondern auch auf den innerbetrieblichen Unterricht. "Töfi-Werte"- ein Begriff der die neuen Auszubildenden von nun an stets begleiten wird. Eigeninitiative, Flexibilität, Teamwork, Verantwortung- die Vermittlung dieser Werte sind nicht nur innerhalb des Unternehmens von Bedeutung, sondern können auch abseits des Jobs in der Autohausgruppe sinnvoll sein. Gemeinsam mit den verschiedenen Abteilungen in den 13 Betrieben und mit der Unterstützung der Azubis aus den vorangegangenen Lehrjahren, erwartet die Azubis 2017 eine spannende, neue Zeit mit viel Teamwork und neuen Herausforderungen.