Millionen-Förderung für "HIT"

Hochschule freut sich über "Geldregen"

Krefeld. Die Hochschule Niederrhein baut ihren Forschungs-Schwerpunkt Funktionale Oberfläche weiter aus. Jetzt hat ihr neu gegründetes Oberflächenzentrum HIT (Hochschule Niederrhein Institut für Surface Technology) den Zuschlag für das bisher größte Transferprojekt in der Geschichte der Hochschule Niederrhein erhalten: Insgesamt fließen in den nächsten fünf Jahren rund 10,9 Millionen Euro. mehr

Leitung bei Tiefbauarbeiten beschädigt

Gas strömte aus

Die Feuerwehr Krefeld wurde heute um 11.20 Uhr durch die Städtischen Werke Krefeld alarmiert. Im Kreuzungsbereich Moerser Str. / Heyenbaumstr. wurde bei Tiefbaubohrarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Die Feuerwehr sperrte nach ihrem Eintreffen sofort den Gefahrenbereich weiträumig ab. mehr

Fischeln Südwest

Das „Grüne Bauhaus“ kommt

Im südwestlichen Bereich von Fischeln soll bis 2020 ein neues Wohnquartier im Bauhaus-Stil entstehen. Die planungspolitischen Sprecher von CDU und SPD im Krefelder Stadtrat präsentierten gemeinsam mit der Wohnstätte Krefeld die Pläne eines Berliner Architekturbüros. Von Jörg Zellenmehr

Weniger Flüchtlinge

Traglufthallen in Hüls und Traar werden abgebaut

Kurzfristig abgebaut werden die beiden Traglufthallen in Traar und Hüls, die bisher als Notunterkünfte für Geflüchtete genutzt worden sind. Angesichts der aktuellen Flüchtlingssituation und ausreichender weiterer Unterbringungskapazitäten in Krefeld werden die beiden Hallen nicht mehr benötigt. mehr

Mann schlägt und tritt 20-Jährigen zu Boden und greift auch Begleiter (21) an

Am Sonntagmorgen hat ein Mann einen Heranwachsenden auf dem Hülser Markt zunächst verbal provoziert, ihn dann zu Boden geschlagen und getreten. Ein Freund des Opfers wollte einschreiten und wurde ebenfalls geschlagen. mehr

Scheiben von 14 Mercedes-Transportern eingeschlagen

Unbekannte Täter schlugen auf der Magdeburger Straße an mehreren Fahrzeugen die Seitenscheiben ein. In der Nacht von Freitag (22 Uhr) auf Samstag (6.30 Uhr)  wurden bei einem Daimler Benz Autohändler auf der Magdeburger Straße an 14 Transportern jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen. mehr

Innenstadt

Fichte- und Arndt-Gymnasium wollen neue Schule bilden

Das auslaufende Fichte-Gymnasium und das Arndt-Gymnasium planen den Zusammenschluss. Beide Schulen wollen ihre "Schätze" in das neue Innenstadt-Gymnasium einbringen. Der 11.11. am Arndt-Gymnasium wird spannend. Am dortigen Tag der offenen Tür soll ein Konzept für ein neues Innenstadt-Gymnasium aus Arndt- und Fichte-Gymnasium mit rund 1000 Schülern präsentiert werden. Das "neue Arndt" soll wohl auch einen neuen Namen bekommen. mehr