| 13.19 Uhr

ANZEIGE
Autohaus Essers: Einfach gute Autos - die neuesten Modelle von Subaru

ANZEIGE: Autohaus Essers: Einfach gute Autos  - die neuesten Modelle von Subaru
Im Autohaus Essers dreht sich alles um aktuelle Modelle von Subaru. Auf dem Bild: Birgit Gillissen, Robin und Andreas Essers. FOTO: jps
Das Autohaus Essers am Bökendonk 7 gehört zu den alteingesessenen Krefelder Autohäusern. Gegründet wurde es vor mehr als 50 Jahren von Karl-Heinz und Maria Essers. Heute wird es in der zweiten Generation von den Kfz-Mechatronikermeistern Andreas und Udo Essers weitergeführt. In diesem Familienbetrieb im besten Sinne ist der Kunde noch König, und um Probleme am Auto kümmern sich die Chefs gern selbst.

Das Autohaus bietet auf 4000 Quadratmetern Neufahrzeuge der japanischen Marke Subaru. Es sind Fahrzeuge, die durch Zuverlässigkeit, Zugkraft, Geländegängigkeit und niedrigen Kraftstoffverbrauch glänzen. Neben den normalen Öffnungszeiten lädt das Autohaus sonntags von 10 bis 13 Uhr zur freien Schau (ohne Verkauf) ein. Natürlich ist das Autohaus Essers auch bei der Markenvielfalt auf der Krefelder Galopprennbahn mit Fahrzeugen dabei.
 
Großes Interesse herrscht aktuell bei der zweiten Generation des Subaru XV. Das SUV – serienmäßig mit Vierradantrieb – fährt mit frischem Design und hochwertigen Materialien im Innenraum vor. Für den Vortrieb stehen zwei kraftvolle Benziner-Boxermotoren zur Verfügung: mit 1,6 Litern Hubraum und 84 kW/114 PS sowie mit 2,0 Litern Hubraum und 115 kW/156 PS. Die Vierzylinder wurden für die neue Modellgeneration umfangreich überarbeitet. Rund 80 Prozent aller Teile sind neu, wodurch das Triebwerk leichter, kraftvoller und effizienter wurde. Subaru bleibt damit seiner Philosophie treu: Boxermotoren sind laufruhig und vibrationsarm, aber nicht minder kraftvoll. Sie können zudem sehr flach eingebaut werden, was einen niedrigen Schwerpunkt begünstigt und so wiederum die Fahrstabilität verbessert.
 
Immer an Bord ist das Fahrassistenzsystem "Eyesight", das im ADAC-Test hervorragend abschnitt. Es arbeitet mit zwei Kameras, die dreidimensionale Farbbilder erfassen. Daraus errechnet das System Form, Geschwindigkeit und Abstand von Objekten. Falls eine Kollision droht, warnt es. Reagiert der Fahrer nicht, bremst EyeSight automatisch.
 
Zur Info: Subaru XV (2018)
Mit 114 PS: Kraftstoffverbrauch
in l/100 km (kombiniert): 6,4; CO2-Emissionen in g/km
(kombiniert) 145.
Mit 156 PS: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert) 6,9; CO2-Emissionen in g/km
(kombiniert) 155.


Kontakt

Autohaus Essers GmbH
Bökendonk 7
47809 Krefeld
Telefon (02151) 15 63 33