| 15.49 Uhr

Ach, übrigens..
Richtiges Zeichen für die City

Ach, übrigens..: Richtiges Zeichen für die City
FOTO: Samla
  Von Jörg Zellen


Ja, es dauerte viel zu lange bis eine Entscheidung zur Zukunft des Seidenweberhaus bzw. Theaterplatz getroffen wurde. Nun aber scheint der Weg endlich offen.

Die Verwaltung will der Politik den von der Beratungsgesellschaft ICG präferierten Vorschlag empfehlen. Das Aus des Seidenweberhaus dürfte damit besiegelt sein.

Und dies ist auch gut so - nicht nur aus optischen Gründen. Eine dezentrale Veranstaltungshalle macht aus vielerlei Hinsicht Sinn. Die Frage nach dem Standort für einen möglichen Neubau wird noch spannend. Fakt ist: Der Theaterplatz und die gesamte Innenstadt werden aufgewertet

Ach, übrigens: Natürlich kann man es nie allen recht machen. Aber die Tatsache, dass nun eine Entscheidung bevorsteht, sollte alle Krefelder freuen...