| 12.02 Uhr

Ach, übrigens...
Krefeld freut sich aufs Silber-Team

Ach, übrigens...: Krefeld freut sich aufs Silber-Team
FOTO: Getty Images
Das war episch, das war historisch, das war ein Eishockey-Wunder. Von Jörg Zellen

 

Die Deutsche Nationalmannschaft spielte sich mit ihrem leider ungekrönten Finaleinzug in Pyeongchang in die Herzen der TV-Zuschauer und aller Sportfans. Der Gewinn der Silbermedaille ist eine zuvor nie für möglich gehaltene Sensation, die in allen Sport-Geschichtsbüchern ihren Platz finden wird.

Aus dem aktuellen Kader unserer Pinguine war leider kein Profi mit dabei. Dafür dürfen sich die Fans der Schwarz-Gelben schon jetzt darauf freuen, das Silber-Team des DEB an der Westparkstraße zu feiern. Dass ausgerechnet in diesem Jahr erstmals der Deutschland Cup in Krefeld ausgetragen wird, ist ein willkommenes Geschenk. Es könnten schwarz-rot-goldene Jubeltage werden im November.

Ach, übrigens: Wenn die Marketing-Experten des Deutschen Eishockey Bundes pfiffig sind, so beginnen sie schnellstmöglich mit dem Ticketverkauf. Angesichts der aktuellen Euphorie wäre der Köpa sicherlich recht schnell ausverkauft...