| 16.00 Uhr

Ach, übrigens...
Gratulation zu tollem Turnier

Ach, übrigens...: Gratulation zu tollem Turnier
FOTO: Samla
  Von Jörg Zellen


Wir Krefelder neigen ja gerne mal dazu, etwas im Vorfeld kaputt zu diskutieren oder wenig Begeisterung für eine neue Veranstaltung zu entwickeln.

Beim Deutschland Cup war dies anders. Die Vorfreude auf das wichtigste Eishockey-Turnier der Republik war ab dem Zeitpunkt des Standortwechsels deutlich spürbar. 

Die Verantwortlichen des König Palast taten schließlich alles, um perfekte Bedingungen für Sportler, Funktionäre und Fans zu schaffen. Seitens des Deutschen Eishockey Bundes ernteten sie zu Recht großes Lob für ihre Anstrengungen, die dafür sorgten, dass der Deutschland Cup 2018 - mal abgesehen vom Abschneiden unsere Nationalmannschaft - ein voller Erfolg wurde. 

Ach, übrigens: Dass Krefeld nun auch in den kommenden beiden Jahren Gastgeber für dieses sportliche Großereignis sein darf, ist klasse und wichtig für die Sportstadt. Selten wurde der Stadtname bei Liveübertragungen im Fernsehen so oft genannt wie am vergangenen Wochenende.